Greta geht jetzt zu Netto,

Anne Frederike, Marie-Claire und Alex Iwan wahrscheinlich auch.  Jedefalls so lange bis es dort ebenfalls „sexistische“ Waren gibt. Lidl wird aktuell wegen unkorrekt gegenderten Schlafanzügen im Sortiment vom Bannstrahl ihres Zorns getroffen. Das Verbrechen der…